Kurzbiografien

Thorsten Becker
Thorsten Becker, Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH) Dozent der Beratung (SG), Systemischer Berater und Supervisor, Dozent für Traumapädagogik am Institut für mehrgenerationale Forschung und Therapie (IMFT) in Lüneburg, seit Gründung Vorstandsmitglied der DGTD.


Julia Bialek

Dipl.-Pädagogin, Traumapädagogin / Traumafachberaterin, sytemische Familientherapeutin. Referentin und Mitgesellschafterin im Traumapädagogischen Institut Norddeutschland (Train), Autorin diverser Fachartikel und des Buches "Fremd und kein Zuhause – Traumapädagogische Arbeit mit Flüchtlingskindern"
Langjährige Tätigkeit in der Kinder- und Jugendhilfe, heilpädagogischen Frühförderung, Familienberatung, Fachberatung. Schwerpunkt: Arbeit mit Familien aus unterschiedlichen Kulturen.


www.tra-i-n.de


Heidrun Girrulat
Dipl. Sozialpädagogin / Dipl. Sozialarbeiterin (FH), Doz. Systemische Beratung (SG),  Lehrtherapeut Systemische Therapie (SG) EFT-Trainerin, appr. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin,  in eigener Praxis, Institutsleitung Institut für mehrgenerationale Forschung und Therapie (IMFT) in Lüneburg


Martin Kühn

(Jg. 1964) Dipl. Beh.-Pädagoge, Traumapädagoge/-fachberater, sytemischer Familientherapeut. Mitbegründer der Fachdisziplin "Traumapädagogik", Gründer der BAG Traumapädagogik (heute FV TP), Gründer und Mitgesellschafter des "traumapädagogischen institut norddeutschland" (www.tra-i-n.de), Fach(-buch)autor. Über 30 Jahre Berufserfahrung in der Jugend-/Behindertenhilfe und pädagogischer Fach- und Erziehungsberatung.

zurück