Tagungsort

Reha-Zentrum Bad Dürrheim

Klinik Hüttenbühl
Wittmannstalstraße 5

78073 Bad Dürrheim



Telefon +49 (0)7726 925-0 

reha-klinik.huettenbuehl@drv-bund.de


Website

Über das Reha-Zentrum Bad Dürrheim, Klinik Hüttenbühl

Das Reha-Zentrum Bad Dürrheim, Klinik Hüttenbühl gehört zur Klinikgruppe der Deutschen Rentenversicherung Bund, die insgesamt 22 Reha-Zentren umfasst. Die modern ausgestattete und sehr großzügig konzipierte Klinik ist behindertengerecht eingerichtet und bietet Behandlungsplätze für 171 Rehabilitanden sowie weitere Behandlungsplätze für ganztägig ambulante Rehabilitanden.


Bitte beachten Sie: Hinweis zu RiderMan


Geschichte

Die Klinik Hüttenbühl in Bad Dürrheim liegt im Schwarzwald-Baar-Kreis auf der landschaftlich reizvollen Hochebene Baar (700 bis 800 Meter über dem Meeresspiegel). Bad Dürrheim ist eines der führenden Heilbäder Baden-Württembergs, das höchst gelegene Sole-Heilbad Europas und verfügt über das 3-fach Prädikat "Heilklimatischer Kurort", "Sole-Heilbad" und "Kneipp-Kurort".

In der unmittelbaren Umgebung gibt es reizvolle Orte wie Villingen-Schwenningen, Rottweil (älteste Stadt Baden-Württembergs) oder das Fürstenbergische Residenzstädtchen Donaueschingen.

Nördlich von Bad Dürrheim direkt am Waldrand gelegen finden Sie unsere Klinik.

Die Klinik wurde 1973 von der damaligen "BfA" eröffnet. Sie verfügt über 171 Einzelzimmer auf 4 Stationen verteilt. Die Klinik wurde von 1998 bis 2002 grundlegend modernisiert. Sie verfügt über ein großes Schwimmbad (25m-Bahn), Gymnastik-, Gruppen- und Aufenthaltsräume, Gestaltungstherapie, Physiotherapie, Diätlehrküche, Bewegungstherapie, einen Raum für Fitnesstraining, Bibliothek, Sauna, eine Cafeteria und einen weitläufigen Gartenbereich.


Weitere Informationen zum Ort Bad Dürrheim finden Sie unter:
www.badduerrheim.de

Touristinformation

im Haus des Gastes

Luisenstraße 7, 78073 Bad Dürrheim

Telefon +49 (0)7726 666-266

info@badduerrheim.de

To top